Experten im Gespräch: Roundtable "Cloud & IT-Security"

Experten im Gespräch: Roundtable "Cloud & IT-Security"

09 April 2020

Experten im Gespräch: Roundtable „Cloud & IT-Security"

Infos aus erster Hand

Unser Cloud-Spezialist und Head of Cloud Dominic Sabaditsch hat im April am Roundtable-Gespräch der ITK-Zeitung „Computerwelt“ zum Thema „Cloud & IT-Security“ teilgenommen. Aufgrund der Coronakrise fand das Expertengespräch im Rahmen einer Videokonferenz statt.

Mittlerweile gibt es viele unterschiedliche Einsatzbereiche für Cloud-Technologie, wie etwa Software-, Infrastructure- oder Platform-as-a-Service, dennoch ist sie noch nicht überall im Einsatz. Cloud geht Hand in Hand mit IT-Security. Daher stellen sich folgende Fragen: Wie gelingt sicheres Cloud Computing im Zeitalter der digitalen Transformation? Welchen Stellenwert hat Cloud Computing in der modernen IT-Unternehmensarchitektur heute und in Zukunft?

Über diese und andere Themen haben die Experten diskutiert. „Das größte Thema im Moment ist tatsächlich das Thema Verfügbarkeit“, sagt Sabaditsch, „da geht es darum, wie verschiedene Personen im Home-Office remote gut zusammenarbeiten können. Bei Collaboration sehen wir einen enormen Zuwachs – Projekte werden auf einmal ganz schnell umgesetzt.“ Ein Problem sei aktuell das mangelnde Backup-Bewusstsein der heimischen KMUs: „Eines der größten Themen, die bei Österreichs Unternehmen brachliegen, ist das Thema Backup. Eines steht fest: Jedes File ist in der Cloud sicherer aufgehoben als am USB Stick“, stellt unser Cloud-Experte klar. „Es war ein sehr interessantes Gespräch, ich mag den Austausch mit anderen Experten“, resümiert er den Experten-Talk.

Sie können das komplette Video hier streamen:

Zum Nachbericht von der Computerwelt