Mehr Möglichkeiten mit Windows Virtual Desktop

Mehr Möglichkeiten mit Windows Virtual Desktop

12 Jänner 2021

Entsprechend Prognosen wird der globale Markt für Desktop-Virtualisierung bis 2022 ein Volumen von 13,45 Milliarden Dollar erreichen. Mittlerweile bietet Microsoft keine Anreize mehr für traditionelle RDS-Lizenzen.

Modernisieren Sie das Geschäft Ihres Kunden sowie auch Ihr eigenes. Nutzen Sie die Chance und vermeiden Sie Risiken, indem Sie Windows Virtual Desktop (WVD)-Lösungen anbieten und profitieren Sie von 30% zusätzlichem Rabatt auf qualifizierte VMs für Neukunden.

Ingram Micro empfiehlt Microsoft® Software.

Da Kunden zunehmend die digitale Transformation mithilfe von Public- und/oder Hybrid-Cloud-Strategien anstreben, suchen wir nach Wegen, um besser mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten, damit wir gemeinsam das Bedürfnis nach einer Modernisierung der Unternehmen erfüllen können. Remote-Arbeit ist die neue Norm - und sie wird weiter zunehmen.

Mit diesem bis 30.06.2021 zeitlich begrenzten Sonderangebot mit 30 % Rabatt möchten wir unseren Partnern helfen, die Chance für eine Remote-Desktop-Lösung auf Basis der WVD-Lösung von Microsoft zu nutzen.

Mehr erfahren

Um die Gelegenheit zu nutzen und mehr über Windows Virtual Desktop zu erfahren, wenden Sie sich an Ihren Ingram Micro Ansprechpartner unter at_cloud@ingrammicro.com und erfahren Sie, wie Sie die Promotion mit nur wenigen Klicks direkt im Azure Portal aktivieren können.