Mehr Sicherheit durch Multi-Faktor-Authentifizierung

Mehr Sicherheit durch Multi-Faktor-Authentifizierung

28 Mai 2020

Mehr Sicherheit durch Multi-Faktor-Authentifizierung

Die neue Business Unit „Cyber Security & Data Center Software“ hat sich ganz der Computersicherheit verschrieben, ihr Fokus liegt darauf, Gegenstrategien für aktuelle Bedrohungen zu entwickeln.

So bieten Ihnen die Spezialisten individuelle Lösungsvorschläge für die unterschiedlichsten Ausgangslagen. Außerdem unterstützen sie Sie beim lösungsorientierten Verkauf, um so die Endkunden vorausschauend und nachhaltig zu beraten, etwa in Richtung Cloud bzw. einer hybriden Absicherung. Für Unternehmen ist es immens wichtig, eine solide und zukunftsorientierte IT-Infrastruktur aufzubauen, die auch einen adäquaten Sicherheitsschutz gewährleistet. Genau hier will Sie die neue Unit unterstützen.

Vor allem in der aktuellen Situation rund um Corona-Pandemie nutzen Cyberkriminelle die Angst und Unsicherheit der Menschen für ihre Angriffe schamlos aus. Zurzeit verzeichnen IT-Security-Experten beispielsweise sehr viele Malware- und Phishing-Angriffe.

 

Dadurch können etwa Online-Anmeldeinformationen und andere vertrauliche Informationen gestohlen werden. Diese ermöglichen es Hackern, durch die ermittelten Credentials in das Firmennetzwerk zu gelangen, um einen gezielten Ransomware-Angriff durchzuführen.

Einfache Schritte bieten bereits einen guten Schutz für ihr Netzwerk, wie etwa:

Starke Passwörter:

Forcieren Sie die Verwendung starker Passwörter. Wiederkehrende Sequenzen sind bei unterschiedlichen Diensten zu vermeiden.

2-Faktor-Benutzerauthentifizierung:

Krypto-Sticks, Smartcards, OTPs (One Time Passwords) sowie Lösungen auf Softwarebasis (Google Authenticator) erhöhen die Sicherheit.

Neuigkeiten im Webshop von Ingram Micro

„Die Zwei-Faktor-Authentifizierung stellt die Speerspitze im Schutz gegen Cyberkriminalität dar“, betont Markus Schaub, Business Unit Manager Cyber Security & Data Center Software.

Hier wollen wir Sie unterstützen, sicherer zu werden. Für unseren Webshop bieten wir ab sofort eine Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) an. Schützen Sie Ihr Benutzerkonto zusätzlich zu Ihrem Passwort mit einem zweiten, zufällig generierten Code. Diesen senden wir Ihnen bei jedem Einloggen per E-Mail zu. So wird sichergestellt, dass wirklich nur Sie Zugriff auf Ihr Benutzerkonto haben. Die Umstellung kann in Ihrem Kundenkonto vorgenommen werden und ist freiwillig. Durch die Umstellung des Systems kann es aber dazu kommen, dass Sie dazu aufgefordert werden, Ihren Benutzernamen zu ändern. Dies ist systembedingt und muss nach Aufforderung durchgeführt werden.

Aktivieren kann diese Funktion der Administrator des Kundenkontos und diese Einstellung gilt dann für sämtliche Benutzer, die dieser Kundennummer zugeordnet sind.

Sie haben Fragen zur MFA? Wir sind gerne für Sie da: ecomm@ingrammicro.at