So sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus

So sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus

10 März 2020

Mehrwerte generieren mit den Microsoft Modern Workplace Lösungen

Wussten Sie schon, dass Sie mit Microsoft Modern Workplace Lösungen auch die Möglichkeit haben Zugriffsrechte auf on-premise Infrastruktur abzudecken?

So ermöglicht Ihnen die Enterprise Mobility + Security E3 oder die Enterprise Mobility + Security E5 beispielsweise das Recht den Service als CAL-äquivalente Zugriffslizenz auf den Windows Server zu verwenden. Nachlesen können Sie dies hier.

Exchange Online (Microsoft Produktbestimmungen, Februar 2020, S.26) sowie SharePoint Online (Microsoft Produktbestimmungen, Februar 2020, S.28) enthalten ebenfalls CAL-äquivalente Rechte zum Zugriff auf die jeweilige on-premise Infrastruktur. Welcher Online Service dabei wie eingesetzt werden darf, können Sie in den Produktbestimmungen von Microsoft bei den Details zum jeweiligen on-premise Server nachlesen. Die aktuellen Microsoft Produktbestimmungen finden Sie hier zum Download.

Welche Office 365-/Microsoft 365 Komplettpläne CAL-äquivalente Rechte beinhalten ist ebenfalls in den Microsoft Produktbestimmungen nachzulesen. In der Februarversion 2020 finden Sie diese Information auf Seite 86. Wichtige Ausnahme bei den CAL-äquivalenten Zugriffsrechten ist unter anderem, dass Office 365/Microsoft 365 Business Versionen keine solchen Zugriffsrechte enthalten.

Ein besonders interessantes Ablöseszenario bildet die Core-CAL Suite, deren Inhalte größtenteils durch eine Kombination von Office 365 E3 und Enterprise Mobility + Security E3 oder auch durch Microsoft 365 E3 abgelöst werden können. Dieses Szenario kann ebenfalls mit den Informationen in Anhang A der Microsoft Produktbestimmungen auf Seite 86 der Februar 2020 Version geprüft werden.

Bei Fragen steht das Ingram Micro Cloud Team jederzeit gerne zur Verfügung!