Lenovo AGB

Vollständige Vereinbarung

Dieses Special Bid besteht aus diesem Special Bid-Plan und den Bestimmungen des Dokuments "Special Bid-Bedingungen für Lenovo-Produkte", die durch Bezugnahme Bestandteil dieses Plans werden. Zusammen bilden die beiden Dokumente ein geschäftsfallbezogenes Dokument, dessen Bedingungen Vorrang vor dem vorstehend genannten Lenovo Business Partner-Vertrag haben und diesen ergänzen oder ändern.

Bei einem Widerspruch der Bedingungen des Dokuments "Special Bid-Bedingungen für Lenovo-Produkte" und dieses Plans haben die Bedingungen dieses Plans Vorrang. Alle anderen Bedingungen des vorstehend genannten Lenovo Business Partner-Vertrags gelten ohne Änderung.

Dieser Plan und der vorstehend genannte Lenovo Business Partner-Vertrag stellen die vollständige Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern dar und ersetzen alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Absprachen zwischen den Vertragspartnern in Bezug auf dieses Special Bid.

 

 

 

Zusätzliche Bedingungen

 

Die Leistungen der Lenovo verstehen sich inklusive der Unterstützung bei der Validierung und Zertifizierung der Lenovo Systeme sowie der erforderlichen Projekt-Aktivierungs-Managements.

 

 

 

Einverständniserklärung des Business Partners

 

Der Business Partner erklärt sein Einverständnis mit den Bedingungen dieses Special Bids, indem er bei der Aufgabe einer Bestellung bei Lenovo oder bei der Anforderung einer Special Bid-Rückvergütung die oben genannte Special Bid-Nummer angibt.

 

 

 

Freigegebene Produkte

 

  1. Die Beschreibung der Produkte dient der Information. Die angegebene Teilenummer ist ausschlaggebend, nicht die Beschreibung.
  2. Preise oder Preisnachlässe für nicht für den Vertrieb freigegebene Produkte (in der Spalte "Beschreibung" mit L112 gekennzeichnet) können vor der Vertriebsfreigabe jederzeit geändert werden.
  3. Special Bid-Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
  4. Preisnachlässe gelten für den regional gültigen Lenovo Channel-Price.
  5. Preise und Preisnachlässe gelten nur in der in diesem Anhang angegebenen Währung. Die Währung kann nach der Übersendung des Anhangs nicht mehr geändert werden.